Hoe zonnebrand crème je huid vervuilt en hoe More producten je daarbij kunnen helpen

Wie Sonnenschutzmittel Ihre Haut verschmutzen und wie weitere Produkte Ihnen dabei helfen können

Es ist selbstverständlich, dass Sie Ihre Haut schützen müssen, sobald die Sonne scheint. Glauben Sie nicht, dass Sie durch den Verzicht auf Sonnenschutzmittel schneller braun werden, denn dann machen Sie sich nur etwas vor. Schutz ist das A und O! Natürlich möchten Sie möglichst lange strahlende und gesunde Haut genießen. Dafür ist Sonnenschutz wichtig. Doch oft ist ein schlechter Sonnenschutz die Ursache für eine glatte Haut. Ein guter Sonnenschutz ist wichtig, aber genauso wichtig ist die richtige Nachpflege. In diesem Blog erfahren Sie, wie Sie Ihre Haut nach einem Sonnenbad mit den besten Tonern und Ölen von More reinigen.

Die Nachteile von Sonnenschutzmitteln für Ihre Haut

Wir können nicht oft genug sagen, dass Sie Ihre Haut vor UV-Strahlung schützen sollten.Sonnenschutzmittel hingegen können trotz des Schutzes, den sie bieten, schädlich für unsere Haut sein. Dies werden Sie schnell feststellen, nachdem Sie die Sonnencreme einige Tage lang aufgetragen haben. Nachfolgend können Sie eine Reihe von Gründen lesen, warum Ihre Haut keinen Sonnenschutz mag.

Sie verwenden den falschen Sonnenschutz

Unreinheitende Haut durch Sonnenschutzmittel kann zunächst daran liegen, dass Sie die falsche Sorte verwenden. Viele Menschen verwenden eine Art Sonnenschutzmittel für den gesamten Körper, einschließlich des Gesichts. Es ist besser, einen Sonnenschutz für das Gesicht zu kaufen. Ein allgemeiner Sonnenschutz enthält oft mehr Öle und ist zu schwer für Ihr Gesicht. Du solltest deine pflegende Körperbutter nicht im Gesicht verwenden, oder?

Sonnencreme verschmutzt Ihre Haut

Sonnenschutzmittel können Ihre Haut verunreinigen. Dies geschieht in der Regel während des Bewerbungsprozesses. Daher ist es wichtig, dass Sie Ihren Sonnenschutz auf ein sauberes Gesicht auftragen. Wenn Sie dies nicht tun, bleiben alle Verschmutzungen und Öle, die sich in der Nacht oder am Tag gebildet haben, auf Ihrem Gesicht. Diese kleben Sie sozusagen unter Ihre Sonnenschutzschicht.

Sie können Pickel durch Sonnenbrand bekommen

Aufgrund des oben genannten Nachteils besteht die Möglichkeit, dass Sie durch Ihre Sonnencreme Pickel bekommen. Möglicherweise enthält Ihr Sonnenschutzmittel für das Gesicht bestimmte Chemikalien oder Öle, die Ihre Haut stark reizen können. Darüber hinaus spielt auch Hitze eine große Rolle bei der Entstehung von Pickeln, die durch Sonnencreme verursacht werden. Hitze und eine dichte Creme sorgen für ein beschleunigtes Hefewachstum. 1 + 1 = 2 und im Handumdrehen werden Sie lästige und manchmal juckende Beulen spüren.

Verstopfte Poren

Diese unangenehmen Chemikalien, über die wir gerade gesprochen haben, können, gelinde gesagt, auch komedogen sein. Das bedeutet, dass sie Ihre Poren verstopfen. Kein Spaß! Die Sonnenfilter in Ihrer Sonnencreme können in manchen Fällen diejenigen sein, die Ihre Haut verschließen. Was einerseits Sinn macht, da es Ihre Haut von Natur aus vor UV-Strahlung schützen möchte. Dies führt zu einer Ansammlung von Talg und Hautschuppen. Dieses Ergebnis werden Sie etwas später nach der Verwendung von Sonnenschutzmitteln sehen.

Bekämpfen Sie verunreinigte Haut mit weiteren Produkten

Du willst doch all das Schlimme vermeiden, oder? Daher ist es wichtig, bei der regelmäßigen Verwendung von Sonnenschutzmitteln die beste Hautpflegeroutine einzuhalten. Was wir an Sommertagen kaum vermeiden können. Für eine gute sommerliche Hautpflege nach der Verwendung von Sonnenschutzmitteln bieten Toner und Tonerdepuder eine hilfreiche Hilfe. Sie können Ihr Gesicht nach dieser Routine reinigen:

Schritt 1: Tonpulver

Ein guter Anfang für die Reinigung Ihrer Haut ist die Verwendung eines Tonpulvers wie unseres Marokkanischen Ghassoul-Tonpulvers. Was wörtlich „wegwaschen“ bedeutet. Das wollen wir einfach! Das Tonpulver eignet sich hervorragend zur Reinigung der Haut nach der Anwendung von Sonnenschutzmitteln, denn es desinfiziert die Haut und reinigt tiefenwirksam und gründlich. Ideal für trockene und fettige Hauttypen. Sie können Tonpulver mit Wasser mischen, um es als eine Art Maske auf Ihr Gesicht aufzutragen. Lassen Sie es 15 Minuten einwirken, bevor Sie es abspülen und mit dem Toner fortfahren.


Schritt 2: Toner

Ein Toner ist voller Antioxidantien und feuchtigkeitsspendender Inhaltsstoffe. Nachdem Sie Ihr Gesicht mit einem Tonerdepulver gereinigt haben, ist es wichtig, Ihre Haut mit den richtigen Eigenschaften zu versorgen. Hier kommt ein Toner ins Spiel. Ein Toner entfernt auch den letzten Rest Sonnencreme, der manchmal auf Ihrem Gesicht zurückbleibt. Darüber hinaus ist ein Toner intensiv nährend, feuchtigkeitsspendend und sorgt für ein erfrischendes Gefühl und Aussehen. Ein Toner ist eine gute Grundlage für die weitere Hautpflege.

Schritt 3: Öl

Im letzten Schritt verwenden Sie immer ein Öl. Warum? Denn sonst können Ihre anderen Produkte nicht vollständig funktionieren. Nicht nur für Menschen mit trockenem Hauttyp, sondern beispielsweise auch für empfindliche Haut. Indem Sie Ihre Hautpflegeroutine mit Öl abschließen, stellen Sie sicher, dass der zuvor verwendete feuchtigkeitsspendende Toner sicher und gut in Ihrer Haut bleibt. Ein Öl wie zum Beispiel ein 100 % natürliches Baobaböl hat eine erholsame, beruhigende und stärkende Wirkung. Genau das, was Sie nach einem ganzen Tag in der Sonne wollen. Inhaltsstoffe wie Vitamin E können helfen, Ihre Haut zu beruhigen, wenn sie sich leicht verbrannt anfühlt. So wird Ihre Haut nach der Anwendung von Sonnenschutzmitteln perfekt gereinigt.

← Älterer Post Neuerer Post →

Hinterlassen Sie einen Kommentar

bloggen

RSS
Waar is castorolie goed voor?

Waar is castorolie goed voor?

Beeld je in dat je thuiskomt na een lange dag en je vermoeide lichaam wilt verwennen. Je kijkt rond en ziet een flesje castorolie staan....

Weiterlesen
Argan shampoo, zo gebruik je het optimaal

Argan shampoo, zo gebruik je het optimaal

Argan shampoo, zo gebruik je het optimaal wonderen van arganolie voor je haar De kracht van arganolie Integratie van arganolie in je haarverzorgingsroutine Maak je...

Weiterlesen